Hundeschule Schwerin - Welpenkurs

Nahezu jeder Hundehalter wünscht sich, entspannt mit seinem Hund den Alltag zu erleben. Um einem Hund die Gepflogenheiten des menschlichen Alltags nahe zu bringen, fängt man optimalerweise ab Tag 1 an. In der Welpen- und Junghundezeit legt man die Grundpfeiler einer stabilen Mensch-Hund-Beziehung. 

In unserem Welpenkurs vermitteln wir die Grundlagen, die für ein entspanntes Zusammenleben auf beiden Seiten wichtig sind. Dazu gehört ein Verständnis für die Bedürfnisse eines Hundes, eine klare Kommunikation und das Setzen von Grenzen. Mit viel Motivation lernt der Welpe zudem erste Signale wie z.B. seinen Namen als Aufmerksamkeitssignal, den Rückruf/ Rückpfiff und auch das Gehen an lockerer Leine. Auch das Apportieren als Form der Beschäftigung lernt der Welpe bereits spielerisch in unserem Kurs.

Und weil Erziehung immer in den eigenen vier Wänden beginnt, gibt es von uns einen Hausbesuch gratis zum Kurs hinzu. Der Termin wird individuell vereinbart und kann auch schon vor Beginn des Welpenkurses (nach verbindlicher Anmeldung) in Anspruch genommen werden. 

Zudem im Kurspreis inklusive:

  • Tierparkbesuch für Hund und 1 Person
  • ACME Hundepfeife
  • Klicker

 

Dauer des Kurses: 7 Wochen + Hausbesuch

Samstags 11:30 bis ca. 12:30 Uhr

 

Voraussetzungen:

  • ab 9. Lebenswoche
  • gültiger Impfausweis
Zu den Leistungen
Termine